Mo - Fr – 08:00 - 16:00

Tel: +49 6151 629 169 0

Hilpertstr. 20, 64295 Darmstadt

Anwendungsbereitstellung als Service

Flexibel buchbare Prozesse passen sich Ihrem individuellen Bedarf an!
Wir bieten Festpreise für die Paketierung einzelner Anwendungen an, aber auch in Bezug auf den vollumfänglichen Bereitstellungsprozess von Anwendungen!

Application Provisioning as a Service

Image

Die Beauftragung bestimmter Dienstleistungen als Managed-Service bietet eine Reihe von Vorteilen für unsere Kunden:

√  Einfachere Budgetplanung
√  Bedarfsgerechte & flexible Beauftragung von Teilprozessen
√  Vermeidung von Risiken bzgl. Scheinselbständigkeit
  

Folgende Prozesse können vollumfänglich oder individuell beauftragt werden:

√  Evaluierung
√  Paketierung
√  Provisionierung (z. B. MECM)
√  Abnahme
√  Roll-Out

Jeder Teilprozess kann individuell beauftragt werden, mit jeweils eigenständigem, abgrenzbaren, vertraglich vorab und klar definiertem Leistungsumfang – zum Festpreis/Werkleistung pro Teilprozess, oder als Gesamt-Gewerk!

Ihre Vorteile

Flexibel buchbar

Sie möchten die Evaluierung, oder einen oder mehrere andere Teilprozesse selbst durchführen und SOFTTAILOR nur für den Prozess der Paketentwicklung beauftragen?

Kein Problem, wir können flexible Verträge anbieten – Sie können flexibel beauftragen.

Plan- und Budgettierbar

Wenn Sie ein Mengengerüst und den gewünschten Leistungsumfang angeben können, dann können wir Ihnen einen entsprechenden Festpreis nennen.

Die konkreten Kosten ergeben sich dann ggf. abhängig vom konkreten Abruf.

Rechtssichere Werkverträge

Da für jedes Großunternehmen das Thema Arbeitnehmerüberlassung mit erheblichen Kosten verbunden sein kann, bieten wir unseren Kunden neben klassischen Dienstleistungsverträgen auch Werkverträge an, um so entsprechende Risiken zu minimieren.

Anwendungsbereitstellung Dienstleistungen

Erklärvideo (1:12 Minuten)

Typische Bereitstellungsprozesse – anschaulich erklärt in etwas mehr als einer Minute.

Kunden können einzelne Teil-Prozesse beauftragen (auf Basis von T&M, oder auch als Werkleistung), oder jeden Prozess-Schritt einzeln, je nach individuellem Bedarf.

Vorbereitung von Paketierungsprojekten

Evaluierung

Ergebnis des Prozesses "Software-Evaluierung" ist die Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Vorbereitung für den nachfolgenden Prozess Paketierung.

Dazu werden während der Evaluierung die zur Paketierung einer Anwendung erforderlichen Quell-Dateien, sowie eine Installations- und Konfigurationsanleitung erstellt.

Ziel ist es, alles so vorzubereiten, dass der nachgelagerte Prozess der SW-Paketierung effizient und erfolgreich umgesetzt werden kann.

Paketierung & QS

Ergebnis dieses Teil-Prozesses ist es, aus den Anwendungs-Quellen und einer Installationsanleitungen (Teilprozess Evaluierung) ein Installations-Paket für eine automatisierte Anwendungsinstallation zu erstellen.

Ziel sollte es sein, dass an dem einmal entwickelten Installations-Paket nachträglich (insbesondere nach dem Rollout) keine Änderungen mehr durchgeführt werden müssen!

Integration

Dieser Prozessschritt beschreibt die Integration des entwickelten Installations-Pakets in ein Deployment-System (z. B. MECM), sodass dieses auf entsprechende Ziel-Systeme verteilt, installiert, und getestet werden kann.

Abnahme

Ergebnis dieses Prozessschritts ist die erfolgreiche Abnahme eines fertig paketierten Software-Produktes auf einem Standard-Endgerät des Endkunden.

Zu unterscheiden ist dabei zischen einem technischen Test, bzw. einer technischen Abnahme, und fachlichen Test, bzw. der fachlichen Abnahme.

Bei der technischen Abnahme werden Tests hinsichtlich Installation, Deinstallation und ggf. Re-Installation durchgeführt, und auch noch ein paar weitere Basis-Tests (Berechtigungen, Drucken, etc.).

Bzgl. der technischen Tests: Diese können auf Wunsch von SOFTTAILOR durchgeführt werden.

Bzgl. der fachlichen Tests: Diese können nur vom Kunden selbst durchgeführt werden, wobei SOFTTAILOR bei entsprechend erforderlichen Vorbereitungsarbeiten unterstützen kann.

Ziel ist es, dass das erstellte Installations-Paket für den Pilot-Rollout oder den produktiven Einsatz freigegeben werden kann.

Pilot-Rollout

Während des Pilot-Rollouts werden die ersten Produktivsysteme in den Deployment-Prozess eingebunden.

I. d. R. handelt es sich dabei einerseits nur um eine begrenzte Anzahl an Endgeräten, andererseits werden i. d. R. die Endgeräte von Benutzern selektiert, die bei Problemen qualifiziert unterstützen können ("friendly user", oft Systemadministratoren).

Produktiv-Rollout

Ergebnis dieses Prozess-Schrittes ist die erfolgreiche Verteilung des Installations-Pakets auf eine große Anzahl von produktiven Endgeräten.

Der Rollout-Prozess kann in mehreren Stufen (Waves) erfolgen und durch SOFTTAILOR je nach Bedarf bis zur Erreichung von festgelegten Kriterien (z. B. zu 95 % erfolgreicher Rollout, oder 3 Wochen Dauer) überwacht werden

Ziel ist die Bereitstellung der paketierten Anwendung auf den Geräten der Anwender.

logo.png
Wir managen Windows Endgeräte –
professionell - sicher - kostengünstig

Hilpertstr. 20
D-64295 Darmstadt
info@softtailor.de
© Copyright 2022 SOFTTAILOR GmbH